Jump to content

milchkutscherwäg

User
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

About milchkutscherwäg

  • Birthday 04/30/1964

Profile Information

  • Ich fahre
    'TRX850,MM350
  • Fahrweise
    Mopped fahren
  • Wohnbereich
    78052

Recent Profile Visitors

644 profile views

milchkutscherwäg's Achievements

Einsteiger

Einsteiger (2/8)

0

Reputation

  1. Hallo ich habe eine Tiger 800 XC Baujahr 2012 mit jetzt 68000 km seit längeren habe ich das Problem das ab und zu das Standgas ausgeht d. h. im Stadtverkehr muss ich den Tiger immer auf Drehzahl halten beim freundlichen habe ich dieses Problem zur 65000 Inspektion gemeldet jetzt nach 3000 km habe ich sobald ich das Gas zurück nehme und rolle geht mir das Moped aus ab und zu hilft anhalten das Moped 3 x mal an und ausmachen aber dieser Trick wirkt nicht mehr hat jedemand von Euch eine Idee wie ich hier die blöde Elketronik überlisten kann und was man da machen kann solange ich unter zug mit Gas unterwegs bin ist alles gut Gruß Guido
  2. Hallo zusammen ich habe jetzt auf meinem Tiger 800 XC, 65000 km drauf bei 40000 km habe ich den Sensor für die Motorsteuerung bereits austauschen müssen weil er mitten im Fahrbetrieb auf orange gesprungen ist ohne Grund nun habe ich diesen neuen Sensor seit 25000 km drin und habe nun dasselbe Phänomen das er auf orange gesprungen ist Öl normal keine sonstiegen Auffälligkeiten nach 1000 km ist dann die orange Lampe wieder ausgegangen und nun brennt -sie auf einmal wieder nun bin ich im Regen gefahren und das ABS hat sich dabei verabschiedet und führt nur noch Bremsungen ohne ABS durch hat das von Euch auch schon jemand gehanbt ? Über Eure Ratschläge bin ich dankbar Gruß Guido
  3. Beim Wechsel des Lenkkopflagers habe ich diese Risse bermerkt beim fahren nicht Gruss Guido
  4. Hallo zusammen ich habe jetzt 58000 km auf meinem Tiger, beim Wechslen des Lenkkopflagers was von Triumph noch sehr primitiv mit Rollenkugellager gehandhabt wird ist mir aufgefallen das , dass der untere schwarze Kotflügel durchvibriert ist die Bremsleitungen lassen sich an dem nicht mehr richtig befestigen. Hat jemand von Euch schon das Problem gehabt <? oder ist es bei mir ein Einzelfall weil dieser Kotflügel soll 225 Euro beim freundlichen kosten ich denke kleben bringt nur sehr kurzfristige Abhilfe oder was denkt ihr Gruss guido
  5. an welchen ort soll das Tigerfauchen 2014 denn stattfinden das sollte man für die Planung auch wissen Gruß Guido
  6. Hallo hat jemand schon Erfahrung mit diversen Chiptunings ich bin am überlegen ob dies noch ein gute Leistungssteigerung beim Tiger gibt welche Anbieter könnt ihr empfehlen
  7. Donnerstag 20000 km Inspektion TH Südbaden 706,24€ kostenloses Ersatzmoped für 1 Tag Ventile eingestellt Zündkerzen gewechselt Austausch Bremsbeläge vorne und hinten Bremsflüssigkeitswechsel Ölwechsel Kühlflüssigkeit wegen problemen im Kühlersystem gewchselt Gruß Gudio
  8. Hallo Micha ich hoffe das bis nächste Woche das weisse Zeug einschließlich weg ist das die TEmperaturen wieder positiv sind dann würde ich vom Schwarzwald zu Eurem Stammtisch um 18.00 Uhrdazustoßen Viele Grüße Guiod
  9. ich habe das ganze mit Quick lock System und bin sehr zufrieden Genauo ist es mit meinem Hauptständer, habe den Tiger überall abstellen können und noch keine Probleme festgestellt bei Kurven setzt zuerst der Fußrasten auf wenn der Hauptständer kommen sollte bist du also wuer mit 90 Grad unterwegs. da gibt es vorher andere Probleme Gruß Guido
  10. ich habe mittlerweile 8600 km auf meinen Tiger fahre von Anfang den Conti Trail Attack bin ich echt zufrieden kein Vergleich zum Brückenstein das nassverhalten ist auch vollkommen in Ordnung weil man da eher langsamer fährt aber nach Schwarzwald und Dolomiten war hinten nach 7300 km Ende Profil Slick habe dann das Glück gehabt das ich mitten in den Dolos bei einem unscheinbaren Dealer Ersatz bekommen havbe in ganz trento gab es keinen Conti Trail Attack in unserer Größe vorne sieht der Reifen noch gut aus da könnten es schon 10 oder 11 Tausen km werden ich werde dann berichten aber ich bleibe bei den Reifen bin absolut zufrieden die Erfahrung von BMW Fahrern bestätigen mir dies Gruß Guido
  11. obwohl ich aus der Touratech Heimat komme habe ich mich für SW Motech entschieden das diebstahlsystem ist o.k aber um einiges billiger und du bringst in die Koffer auch was rein im Gegansatz zu den abgeschägten Zeta koffeern vonn TT ich habe beim Tag der offenen bei TT direkt vor der tür geparkt und ganz demonstrativ gezeigt das es auch günstiger geht Guido
  12. erstinspektion 146,60 € + leihmotorrad Explorer 1200 für ein Tag umsonst finde ich o.k Guido
  13. Hallo da Triumph keinen Hauptsänder liefert habe ich mich für das komplettte System von SW Motech entschieden Sturzbügel Hauptständer Koffersystem mit Quick lock muß sagen die passgenauigkeit bei der Montage ist extrem gut und noch einiges günstiger wie bei Teuertech und das Quick lock system ist ganz schnell weg und dran Gruß Guido
  14. wegen Nichtverfügbarkeit von Triumph habe ich auch den HAuptsänder von SW Motec dran und kann dies positiven Ergebnisse in den Beiträgen nur bestätigen als Protest das T kein HS beibringt habe ich auch die Sturzbügel von SW Motech bezogen Gruß aus dem weißen Wald (es hat geschneit) milchkutscherwäg
  15. ich bekomme von meinen FTH eine neue 800 XC diese ist auch schon in orange bei ihm angeliefert worden er sagte mir das es den Hauptständer von Triumph erst im Juli gibt daraufhin habe ich mich jetzt für den Ständer von SW-Motech entschieden der Ende nächste Woche geliefert wird dann werde ich die 800 XC in Empfang nehmen Guido
×
×
  • Create New...