Jump to content

Oberon

User
  • Posts

    73
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Oberon

  1. Hallo zusammen, als Extremlösung hätte ich den Vorschlag mit Koffer und Riesentasche. Ich habe einen Hepco-Becker Träger, und dafür siehe Bild) noch einen alten 30L Junior Koffer und einen 45L Journey. Ausprobiert habe ich das leider noch nicht, aber sollte klappen. Stylingpunkte gibt es dafür aber leider keine. Da schon eher für die Tasche an der Seite. Von denen habe ich noch eine über, falls jemand sowas sucht.
  2. Hallo zusammen, eine vielleicht seltsame Frage, aber weiss jemand, aus welchen Teilen sich das original Werkzeug zusammensetzte? Meins ist in den Untiefen derWerkzeugkiste verschwunden, und irgendwie müsste ich es identifizieren, um es wieder zusammenzustellen. Ein Bild würde sehr helfen.
  3. 2-3 vom Tank und min. 6 von den kleinen, die die Scheinwerfermaske halten. Wenn du mehr entbehren kanns... Und was willst du dafür haben?
  4. Ich bin immer wieder überrascht, was die noch alles haben. Danke
  5. Hallo zusammen, hat jemand eine Quelle für möglichst original aussehende Verkleidungsschrauben?
  6. Ich hatte mal ein ähnliches Problem: In den Vergaser sind wohl kleine Kraftstoffsiebe, die können verstopfen, wenn sich die Tankinnenbschichtung auflöst
  7. Meine Frau hat soeben eine blaue 800 "normal" mit niedrigem SItz gekauft. Passt wie angegossen. Vielen Dank an alle, die helfen wollten!
  8. Meinst du die Sache mit den Reifen? Da passt meine Frau in Sachen "leider viel zu leicht" nicht rein. Oder gibts da noch mehr?
  9. Hallo zusammen, meine Frau überlegt, ob sie sich eine "low" zulegen soll. DIe normale Version ist 3cm zu hoch. Bevor wir dann zu einem interessanten Mopped quer durch Deutschland touren um festzustellen, das es nicht passt, würden wir gern vorher eine Sitzprobe machen. Nach einem Viertelstündchen wären wir auch wieder davon. Wir sind in Witten beheimatet. Je näher desto besser.
  10. Na das ist ja in Schlagreichweite...... Danke für die Info
  11. Haben die die alten Bindungen komplett ausgetragen so das du nun aufziehen kannst, was du willst? Und welcher TÜV war das? Dafür fahre ich auch gern ein paar Meter. Habe übrigens im Verkauf des Forums eine Anzeige für eine T400 gefunden. Mit diesem interessanten Bild. Wenns mal vollständig wäre.
  12. Soo... ich habe den örtlichen TÜV besucht ein eine wirklich lustige und freundliche Beratung erfahren. Es gibt eine TÜVinterne Arbeitsanweisung, die für alle Prüfdienste gilt DIese besagt das: - kommst du mit einem Motorrad mit ABE zur HU, so wird nur die Reifengröße usw. kontrolliert, nicht aber der Hersteller und Typ des Reifens. Stimmt die Größe, Geschwindigkeit, Gewicht bekommst du den Stempel. - wie die Polizei das handhabt ist dem TÜV egal. - Reifenbindungen auszutragen ist grundsätzlich untersagt. Falls du da also einen TÜVler gefunden hast, der eine Reifenbindung austrägt, so hat er zumindest Abmahnung oder Entlassung für dich riskiert. Was im Endeffekt dabei raus kam entspricht : Allerdings soll sich "bald" (wann immer das sein mag) wieder was ändern.
  13. OK, ich fahr morgen mal beim TÜV vorbei.... Bin sehr gespannt, wäre die Lösung aller Probleme
  14. Du kannst dir Reifenbindungen nicht austragen lassen? Das ist mir neu... aus einem GS Forum: "Zum Thema austragen lassen der Reifenbindung meinte er, das man von BMW keine Freigabe dazu bekäme" "Wenn Du nen Sachverständigen findest, der die Fabrikatsbindung austrägt, lass es mich wissen. Mein Klassenkamerad weigert sich seit Jahren..." Ausserdem zählt ja auch die Liste in der Bedienunganleitung, da die zur Fahrzeugdokumentation gehört. Mit Avon hab ich überhaupt keine Erfahrung, mit Conti und Metzler bisher nur gute....
  15. Hallo ihr Tigertreiber! Nach 5 Jahren sind meine Tourance Next fertig und dürfen gehen. Schön war es mit ihnen, auch mit der Freigabe, die ja nun hinfällig ist. Nun habe ich die Wahl: Anno Tintentod habe ich mir die Tourance eintragen lassen. Die sind auf dem Scrambler 1200 recht gut. Aber wie das vor 20 Jahren auf der T400 war... weiß ich nicht mehr. Vor allem im Gegensatz zu den aktuellen ist das nicht mehr nachzuvollziehen. Ich weiß aber noch das sie gegenüber den Bridgestone super waren. Heutzutage bekommt man keine Empfehlung von Metzler zu der T400/Reifenkombi mehr. Aber cool sehen sie aus. Ich kann mir auch einfach Conti Trail Attack 3 eintragen lassen - oder die Tourance Next. Da neige ich eher zu den Contis. Dazu sollte ich sagen das die T400 als Oldtimer bei gutem Wetter gefahren wird. Naja... und ab und zu gebe ich auch Gas, ich gebs zu. Das Geld mal ganz außer Acht gelassen.... was würdet ihr raten?
  16. Link gefunden: https://www.triumphparts.co.uk/product/indicator-stalk-rear-trident-speed-triple-900-sprint-900/ https://www.triumphparts.co.uk/product/indicator-stalk-front-trident-trophy-daytona-speed-triple-900/
  17. Es gibt die Arme auch in neu und einzeln. Ich habe welche gekauft. Ich weiss nur nicht mehr wo... war ein Spezialist in GB.... ich zerbreche mir mal weiter den Kopf
  18. Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit dem Teil? Und kennt einen Druckservice der Erfahrungen damit hat? Dank & Gruß
  19. Ich habe da noch einen für den Notfall im Regal.... muss aber geschweisst werdne..... hättest du mal die Adresse?
  20. Bei dem Wilbers solltest du wissen, das es die T400 ca. 5cm höher legt. Und das Original gibts übrigens auch noch beim "Freundlichen". Ich bin wegen der Höhe vom Wilbers zurück zum neuen Original
  21. Hallo zusammen, ich mache mich gerade schlau weil meine T400 neue Reifen benötigt. Ich habe die Lage wie folgt verstanden, lasse mich aber gerne Berichtigen Die T400 hat eine Betriebserlaubnis, KEINE EU Zulassung. Daher gilt das folgende... -im Fahrzeugschein steht der Satz: "Reifenfabrikatsbindung gemäß Betriebserlaubnis" -Die zugelassenen Reifen stehen in der Bedienungsanleitung, bei mir sind es: MIchelin T66X Bridgestone Trailwing 101 bzw 152 hinten -alles andere muss eingetragen werden Triumph hat noch ein auf seine Seite ein bemerkenswertes Dokument, das weitere Reifenpaarungen bietet. Ich habe aber bisher nur die Dunlop Trailmax gefunden, die es noch gibt. https://www.triumphmotorcycles.de/service/tyre-selector https://www.adac.de/-/media/pdf/motorrad/reifenfreigaben-motorraeder.pdf
  22. Hallöchen, so wie ich die aktuelle Gesetzgebung -in Deutschland - verstanden habe, muss man bei Vor BJ 2000 die Reifen eintragen. War das Problemlos?
  23. https://www.heise.de/amp/hintergrund/Neustart-30-Jahre-Triumph-4929251.html
×
×
  • Create New...