Jump to content

Heidjer

User
  • Posts

    38
  • Joined

  • Last visited

About Heidjer

  • Birthday 03/19/1968

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 900 und T 509
  • und
    KTM EXC 450 R, Yamaha XTZ 660
  • Fahrweise
    flott bis genußreich
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    29649
  • Interessen
    Motorräder allgemein, Umbauten, Selbstschrauber, Angeln
  • Hier zum:
    Informationsaustausch, Mitfahrer zum Endurowandern

Recent Profile Visitors

918 profile views

Heidjer's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

0

Reputation

  1. Ich habe letztes Jahr mit meiner KTM EXC 450 mit einem Veranstalter den Piemont "erfahren". Im September diesen Jahes geht es mit demselben Veranstalter noch etwas südlichwer Rtg. LGKS. Mit Veranstalter auch nur aus dem Grund, solche Trips nicht alleine unternehmen zu wollen. Also sollte sich hier eine kleine Gruppe finden wäre ich ebenfalls interessiert.
  2. Ich frage mich Hans, wie du die Gabelbrücke nach unten rausziehst ? Haben bei dir die Kontermuttern gefehlt ;-)
  3. Erledigt. Geht tatsächlich nur am Lenkanschlag. Danke für die schnelle Hilfe.
  4. Ok dann scheint es nur aus der Mittestellung nicht zu gehen ... Werde das gleich probieren.
  5. Moinsen, ich muss bei meiner 98er Tiger die Lenkkopflager wechseln. Die Vorarbeiten sind durchgeführt. Genau geht es nun um das Abheben der oberen Gabelbrücke und wie dabei mit dem Zündschloss verfahren wird. M.E. kann es nicht in der Gabelbrücke verbleiben denn es lässt sich nicht an den "Laschen" am Lenkrohr vorbeiführen. Schaut man von unten in die Befestigung, die das Zündschloss an der Gabelbrücke hält, sieht das aus wie genietet. Also Schrauben zum Lösen scheint es nicht zu geben. Das Haynes und WHB gibt da leider auch keine Auskunft drüber. Daher die Frage an die, die es schon hinter sich haben, wie ich das "Problem" lösen kann oder muss. Gruß aus der Heide
  6. Habe meine gerade zerlegt. Kann da gerne einmal nachmessen die Tage ...
  7. Eine Lenkererhöhung fahre ich bereits, habe aber auch das Problem mit einschlafenden Fingern. Vor allem rechts. Magura hört und liest sich schon mal ganz gut, finde die Optik aber grenzwertig. Sieht fast schon aus wie ein Chopperlenker :-(
  8. Moinsen, wer hat an seiner T 400 einen anderen Lenker verbaut ? Welche ergonomischen Vorteile haben sich daraus ergeben ? Welche Lenker habt ihr ausgewählt ? SuFu hat dsbzgl. keine konkreten Ergebnisse gebracht. Gruß Heidjer
  9. @Stefan Für diese Arbeiten habe ich einen Universalheber für die Hinterradschwinge. Die sind auch recht erschwinglich. Zu den anderen Vorschlägen kann ich auch noch nichts sagen mangels Zeit es bisher auszuprobieren. Gruß Andreas
  10. Hs habe ich leider auch nicht Aber ich hab da so zwei höhenverstellbare Böcke wo du es sagst. Ich denke das könnte klappen. Thanks.
  11. Moin Leudee, ich muss u.a.meine Gabelholme warten sprich ausbauen. Habe leider keinen Zentralheber um die Vorderfront anzuheben. Flaschenzug habe ich leider auch nicht. Wie handhabt ihr das praktisch ? Gruß Andreas
  12. Ich kann dir noch Wahlers in Scheeßel nennen. War mal Triumph Händler und kann auch an den T 300/400 noch schrauben. Ist jetzt nicht ganz so weit von dir weg.
  13. Moin Jochen, was kostet so ein Umbau der Sitzbank ? Die Kosten weichen da von Sattler zu Sattler ja teilweise doch erheblich ab. Eine Rolle spielt sicher das Material des Bezugs und die "Füllung". Wofür hast du dich in deinem Fall entschieden ? Gruß Andreas
  14. Oje meine vorderen Scheiben sind runter. Da muss was Neues her. Der Markt bietet da ja von bis, könnt ihr mir Empfehlungen aussprechen ? Wo wird das beste Preis-Leistungs-Verhältnis geboten ? Von welchen sollte man besser die Finger lassen ? Gruß Andi
×
×
  • Create New...