Jump to content

Basstiger

User
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 "Gefällt mir" erhalten

1 Follower

About Basstiger

  • Rank
    Einsteiger
  • Birthday June 5

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 900 GT Pro
  • und
    Fahrrad
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Lausitz
  • Interessen
    fotografieren, Bücher, Musik (Musik machen)
  • Hier zum:
    Austausch

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ach, an die Service-Anzeige habe ich gar nicht gedacht, Moped mit solcher Technik bin ich (noch) nicht gewöhnt. Nun weiß ich, was passieren kann und werde darauf achten. Besonders, da mein Händler (oder wenigstens der Verkäufer) gern ein wenig verpeilt ist. 😂
  2. Ich war schon mal in ähnlicher Situation: Inspektion in Sicht, aber auch 5000 km Urlaub… ich würde jetzt wieder bei 20.000 vorstellig werden. O-Ton meines Händlers: wenn der erste Service erst bei 1300 ist tragen wir trotzdem 1000 ins Heft ein. @Ni3k , welchen Kilometerstand hat die Werkstatt eingetragen?
  3. Stimmt, die Koffer sind recht schwer. Eigentlich ist die Grundplatte mit dem Koffer allein schon recht gut belastet… Ich warte noch auf meine Expedition-Topbox, deshalb kann ich noch nicht richtig mitreden, persönlich mache ich mir aber eher Gedanken über die Fahreigenschaften mit Gepäck als über 1 oder 2 kg zuviel im Koffer. Viele Grüße Ronald
  4. Ich hätte nicht gedacht, daß ich in diesem Forum so viel lache! 😂😂
  5. Wie gesagt, ich muß da nochmal systematisch vorgehen. Ich habe bei Road und Sport unterschiedliche Einstellungen, die beim Wechseln des Fahrmodus erhalten bleiben. Offroad habe ich noch nicht benutzt, und ich kann mich nicht erinnern, Rider gewählt oder da per Modi-Konfiguration was eingestellt zu haben. Meine Tiger und ich hatten erst 3 Dates - wie lernen uns gerade kennen. 😂
  6. Das würde einen Sinn ergeben. Ich konnte das gestern nicht ausgiebig testen. Vor dem Start habe ich für Straße und Gelände passende Werte eingestellt, fand mich dann unterwegs im Rider-Modus wieder und konnte die Dämpfung nicht mehr verändern. Nachdem ich in Road bzw Sport wechselte ging’s dann wieder zu ändern. Wissenswert wäre, ob sich damit „Modes koppeln“ deaktiviert hat. Ich werde eine systematische Checkliste erstellen und herausfinden, was wann wie wirkt. Aber vielleicht hat ja jemand von Euch das schon alles getestet und verrät es. Oder Triumph veröffentlicht ein aktualisiertes Manual.
  7. Moin! Mal ehrlich - hat schon mal jemand sein Gepäck gewogen? 5kg entsprechen ungefähr 5l Wasser. Jetzt packt mal alles, was Ihr im Topcase mitnehmt, in einen Sack und wiegt ihn… Was ich sagen will: was passiert, wenn da plötzlich statt der erlaubten 5kg 6, 7 oder gar 8kg drin sind? Bricht dann alles auseinander? Schwere Sachen wird man eher in den Seitenkoffern transportieren, und auch die werden bei 8kg nicht aus der Halterung gerissen. Notfalls die Vorspannung auf Sozius+ Gepäck stellen. Genieße die GT Pro und grübel nicht so viel. 😉 Viele Grüße Ronald
  8. Hallo @Grossar-Tiger, wer zur Oberlausitz nur „Lausitz“ sagt, wird dort öffentlich ausgepeitscht 😂 ich bin in der OL geboren, lebe jetzt eher NL (Cottbus). Zu meiner Schande muß ich sagen, daß ich keine Ahnung habe, wo man mit Schlittschuhen an den Füßen zur Welt kommt… Vielleicht im zugefrorenen Spreewald oder in Weißwasser (Eishockey)? Witze kannst Du machen, soviel Du magst, ich mache auch gerne Witze, mein Humor ist berüchtigt 😂😂 Viele Grüße Ronald
  9. Danke, ich werde es aktivieren und beobachten. Demnach würde der Federungs-Modus den Fahrmodus umschalten? *grübel…
  10. Hallo Leuts, meine neue GT Pro durfte heute mal zeigen, was sie so kann.. Alles super, ich bin sehr zufrieden. Beim Einstellen fand ich im Menü 2 Funktionen, mit denen ich nichts anfangen kann. Im Handbuch steht nichts dazu. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir die Funktionen erklären? Danke und viele Grüße Ronald
  11. Moin und herzlich willkommen! Da gibt’s ja gute Chancen, daß wir uns begegnen… Meine GT Pro-Erfahrung ist auch noch am Anfang. Viele Grüße Ronald
  12. Wenn der Federweg kürzer ist, ist auch die Bodenfreiheit geringer, nach meiner Logik. Das hörte ich auch so von einem Verkäufer. Wieviel das allerdings ist, weiß ich auch nicht. Das elektrisch verstellbare Federbein läßt sich bei Low und GT nicht nachrüsten. Wenn man darauf verzichten kann…
  13. Die Low hat gegenüber der GT bzw. GT Pro weniger Federweg.
  14. Ich werde Ausschau halten, wenn ich Leinöl holen fahre, vielleicht flitzt Du mir über den Weg!
  15. Glückwunsch! Stehst Du an der Florentine?
×
×
  • Create New...