Jump to content

West0301

User
  • Posts

    43
  • Joined

  • Last visited

About West0301

  • Birthday 01/03/1966

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 800 XCA
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    55413

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

West0301's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

1

Reputation

  1. Hallo Rostiger, darf ich fragen was der Gehörschutz gekostet hat? Vielen Dank Gruß Markus
  2. Wäre interessant zu wissen ob du eine XR oder eine XC gekauft hast. Generell haben die XC's Speichenräder und keine Reifendruckkontrolle da Schläuche verbaut sind! Die XR's eher für die Straße gebaut hat Alufelgen mit Schlauchlosen Reifen mit Reifendruckanzeige.
  3. Hallo ja ich habe den Fehler recht schnell gefunden war ein eingeklemmtes Kabel am Lenker. Gut das ich da angefangen habe und nicht rückwärts von der Sicherung aber nochmals vielen Dank
  4. Hallo nochmal; kann mir einer, aus dem Werkstatthandbuch, bitte die Seiten zum Austausch, der Heizgriffe und den Schaltplan kopieren? Vielen Dank! Ist denn ein Schrauber aus der Nähe von Bingen am Rhein in dem Forum der mir dabei helfen will/kann? Grüße nd en schön sonniges Wochenende
  5. Hallo Gemeinde, nun da es draußen wieder langsam frisch wird, wollte ich die Heizgriffe mal wieder in betrieb nehmen, leider ging das nicht, da die 20A Sicherung durch war! Nachdem ich diese ersetzt habe schmolz diese beim betätigen gleich wieder durch. Jetzt möchte ich auf Fehlersuche gehen! Dazu hätte ich gern den Werkstattplan. Kann den mal bitte jemand mir mal zur Verfügung stellen? An den Sitzungen selbst kann es eigentlich nicht liegen die hatte ich beide abgebaut. Ich bräuchte die Punkte , wo die einzelnen Verbraucher zusammenlaufen. Vielen Dank Gruß Markus
  6. Habe es gerade selber durch Studium des Schaltplanes heraus gefunden ist die gleiche 10 A Sicherung wie bei den Heizgriffen. Also trotzdem Danke für eure Hilfe! Vielleicht kann mir noch einer aus dem Werkshandbuch die Seiten schicken, wie ich die Heizgriffe abbekomme auch dafür großen Dank
  7. Hallo liebe Gemeinde! Ich besitze zwar das Buch Reparaturanleitung für Die Tiger, leider steht da viel drin nicht aber wo sich die Sicherung für die Sitzheizung befindet! Eigentlich müsste da ja auch noch ein Relais vorhanden sein, aber auch das hat sich noch nicht gezeigt! Nach der letzten Inspektion habe ich die Teile auch nicht mehr ausprobiert. Jetzt wo es Abends und Morgens schon etwas kühler ist wollte ich die Sitzheizung anmachen und siehe da nichts! Da noch nicht einmal die Schalterbeleuchtung angeht vermute ich das es eine Sicherung zerlegt hat. In den Sicherungskasten habe ich schon nachgesehen da finde ich nichts! Habt Ihr eine Ahnung? Vielen Dank für eure Hilfe Gruß Markus
  8. Na wie befürchtet sagen viele für was man die benötigt, da habt ihr meinen Beitrag nicht richtig gelesen Und ja es soll eine Hutmutter unten angeschraubt werden und es ist eine Tiger 800 xca BJ 2017. Nochmals Danke für eure Hilfe
  9. Hallo Gemeinde ich weiß die Teile benötigt kein Mensch! Ich hätte der Vollständigkeit halber aber gerne welche, die ich mir dann irgendwo hinlege (wo ich sie dann sicherlich nie wieder finde) Ich habe die Teilenummer und auch den Preis vom Teilehändler. Nun meine Frage hat jemand diese Teile verbaut? Könnte mal jemand messen wie lang die im original sind für die 800er XCA BJ 2017! Ich würde mir dann einfach einen Gewindestab zuschneiden und Muttern draufkleben. Also messt mal eure Fußrasteschleifnippelchen nach Vielen dank und ein schönes Wochenende und bleibt vor allem alle Gesund!!! Gruß Markus
  10. Also ich finde euch Toll! Habe jetzt einen Termin bei Geers gemacht da die tatsächlich um 50€ günstiger (mit 10€ Gutschein sogar 60€ ) als Becker und Co Aber das hier so viele auch ohne, oder mit diesen Einmalgeräten unterwegs sind hätte ich nicht gedacht. Aber an Alle mal wieder herzlichen Dank für euer Wissen Bleibt alle Gesund
  11. Hallo Gemeinde, ich fahre eine Tiger 800 und stelle immer wieder wie viele anderen hier im Forum fest das die Wintgereuche furchtbar laut sind. Ich habe momentan die Ohrstopfen von Alpin. Die sind nicht schlecht aber auch nicht richtig gut! Jetzt habe ich schon öfter gelesen das hier einige angepassten Gehörschutz vom Akustiker haben. Lohnt sich denn diese Anschaffung bei uns will der fürs Paar fast 200Euro für haben könnt ihr mir eure Erfahrung mal berichten Vielen Dank
  12. Hallo Grauhaar, warum möchtest du keine Satteltaschen montieren? Also da gibt es genug Material auf dem Markt, was einen zuverlässigen Eindruck macht. Die sind teilweise so geformt, dass sie gar nicht mit dem Auspuff in Berührung kommen. Wo willst du denn sonst auch dein ganzes Gepäck unterbringen alles nur festbinden? Das wird aber eine holper Tour da möchte ich nicht hinter dir herfahren. Ich habe die Triumphkoffer verbaut und da habe ich mich schon einige mal abgelegt und es gab keinerlei große Beschädigungen. Fahr mal zu deinem Händler deines Vertrauens (Po.. oder Lou..) lass dich mal beraten. Ich bin sicher Ihr findet da eine Lösung. Ach ja ein Schutz für die Soziusrasten ist mir nicht bekannt. Aber viel Spaß bei deiner Tour
  13. Ja super damit kann man doch arbeiten. Habe heute alles so gemacht alles zusammen gebaut und ab auf die Piste nach fast 200KM immer noch genug Kühlflüssigkeit im Ausgleichbehälter und die Temperatur ist auch ok. DANKE und bleibt gesund
×
×
  • Create New...