Jump to content

Nord_Michel

User
  • Posts

    17
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Nord_Michel

  1. Unvorstellbar was da passiert ist, ich glaub als nicht Betroffener kann man sich das Ausmaß der Katastrophe gar nicht vorstellen. Die Bilder in den Medien sind schon verstörend genug. Um so toller finde ich, wie hier zusammengestanden wird und wie schnell was auf die Beine gestellt worden ist. Beitrag geleistet, hoffentlich kommt noch ne menge zusammen
  2. moin, reicht für alles.....ist ja auch ein vollständiger satz ..... sagt alles aus..... grüße aus hohenaspe Michel
  3. Moin, natürlich auch Grüße aus IZ Michael
  4. Das is ja nich so weit wech...viel Spaß mit der Tiger....ich glaub du wirst es nicht bereuen. Ich hab meine zwar auch erst ein knappes Jahr...bin aber hell auf begeistert. Bin sie im letzten Jahr mehr KM gefahren als mein anderes Moped in den letzten 3 Jahren .
  5. Moin aus IZ. Verstärkung im Norden ist immer gut. Grüße Michel
  6. Moin Jens, danke für den Hinweis. Ich hab zum Glück keinen China-Billigkram verbaut, von sowas lasse ich die Finger, hab auch schon schlechte Erfahrungen damit gemacht. Ich hab ne resetbare 30A Sicherung aus dem Flugzeugbau verwendet. Mit geschraubten Kontakten. Sollte eigentlich gut sein. Kabelquerschnitt sollte auch passen. ich hab awg 10 genommen (5,26 mm2 und Imax=52A). Das einzige, was ich gemacht hab, ist die Kabel nicht ab zu schneiden, sondern den Stecker zu zerlegen, und die Kabbel mit Steckern zu verlängern (falls man doch wieder zurück baut) Aber alles mit Schrumpfschlauch mehrfach abgedichtet und verstärkt. Grüße Michel
  7. so alles nochmal gemessen...LiMa scheint i.o. zwar keine 32V auf allen Phasen, sondern nur knapp 21V (im Leerlauf). Steigt aber auf über 45V bei erhöhter Drehzahl. Ladestromumbau gemäß Forum gemacht, und siehe da, Ladespannung im Leerlauf 14,6V bei höheren Drehzahlen etwas weniger. Mit Heizgriffen, Doppelfernlich etc. an immer über 13,5V. Erstmal alles super
  8. dank dir. leider muss die monntage noch ein wenig warten. erstmal muss ich mich mal um meine Ladespannung kümmern. hatte mal aus neugierde gemessen, und ich hab wohl eine sterbende Lichtmaschine mit gekauft. Erstmal vernüftig durchmessen, dann geht sie zu Motek zum wickeln und prüfen, dann der Ladestromumbau und dann werden wohl erst die Bügel angebaut..... grüße Michel
  9. Moin moin, nach einem Umfaller an der Tanke ( nix schlimmes passiert außer nem kaputten Blinker und nem lockeren Spiegel), will ich mir Sturzbügel anbauen. Meine Wahl fiel auf die von Heed. Sonnatgs direkt beim Hersteller bestellt, Mittwochs geliefert. Echt super. Jetzt meine Frage. Mit welchem Drehmomnt werden die Motorhalteschrauben angezogen, an denen die Bügel befestigt werden? Mit der SuFu hab ich leider nix gefunden. Vieleicht hat je einer einen Wert zur Hand. Grüße Michael
  10. jepp....knapp 1000m2 .....mit Heizung und allem schmick und schmack. Scherz beiseite.....ist bei mir auf der Arbeit aufgenommen....
  11. nee nee, schon alles Richtig. Aber wie hast du den Bogen zwischen HG und mir geschlagen? Wird irgendwo mein Nachname angezeigt?
  12. Moin moin, wieso denn gelb und orange? Michel
  13. Moin moin zusammen, auch ich wollte ich kurz vorstellen. Durch meinen Bruder angesteckt, hat mich das Tiger-Virus befallen. Seid letzten Samstag steht eine '05 Tiger 955i in Lucifer-Orange mit BOS-Topf und knapp 50 tsd. km in meiner Garage. Und ich muss sagen, ich bin begeistert.....Leistung, Fahrverhalten und so weiter, alles super. Nur an den etwas ruppigen und etwas unruhigen Leerlaufsound muss ich mich noch gewöhnen. Aber ich bin sicher, das wird....... die linke Hand zum Gruß Michel P.S.: keine Bange, die Flecken auf dem Boden sind nicht vom Motorrad......
×
×
  • Create New...