Jump to content

Oko

User
  • Posts

    144
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

945 profile views

Oko's Achievements

Beteiligt sich

Beteiligt sich (3/8)

20

Reputation

  1. @wipe Richtig, das ist der Speed Triple Motor. Nur leider hat er eine andere Kurbelwelle, den sogenannten TPlan Motor. Sie hat einen anderen Hubzapfenversatz. Die dadurch entstehenden Vibrationen sind bei der 1200 nicht so stark ausgeprägt wie bei meiner 900. Es ist leider nicht mehr der saubere Lauf wie bei meiner Street RS von 2017. Und deshalb möchte ich mir die neue 1200 nicht gönnen.
  2. Wenn man mit Problemen kommt, auch beim Auto, ist das immer ein Einzelfall ohne jemanden jetzt was Unterstellen zu wollen. Die Zeit wird es zeigen.
  3. Ich muss dem Statement von kleener in allen Punkten auch zustimmen. Hatte vor, meine 900 GT Pro gegen die 1200 GT Pro zu tauschen. Alleine wegen dem Kardan. Das in meinen Auge hässliche Tagfahrlich könnte ich mir noch schön reden. Aber der Motor hat mir meine Entscheidung, die 1200 nicht zu kaufen, leicht gemacht. Der nervt mich schon bei meiner 900. Dauernd irgendwelche Vibrationen. Auf der Autobahn ab 130 geht es richtig los. Verstehe es nicht wirklich warum Triumph den Speed Triple Motor nicht übernommen hat. Mit ein bisschen weniger PS und die Drehmomentkurve nach vorne verlegen, wäre es mein Favorit gewesen. Leider sind wir nicht bei "Wünsch dir was" und allen denen die 1200 so wie sie ist gefällt, sollen sich an dem schicken Moped erfreuen. Für mich ist sie nix.
  4. Ja, da gebe ich dir Recht. Man will es dann auch fertig haben. Ist aber bestimmt ein Ausrutscher, es sei denn, Triumph fängt auch bei dem Zubehör an zu schludern. Das wäre ausgesprochen sehr Schade. Warten wir mal ab, ob sich noch jemand bezüglich der Passgenauigkeit von den Heizgriffen negativ dazu meldet.
  5. Das mit deinen Heizgriffen kenne ich von Triumph überhaupt nicht. Jegliches Original Zubehör war bis jetzt absolut passig und wirklich einfach zu verbauen. Und ich habe drei verschiedene Triumph's. Da ja die meisten hier sich die Griffe vom Händler montieren lassen haben, wäre mal interessant ob noch ein Selbstschrauber die gleichen Probleme hat wie du. Bei dem Preis der dafür Aufgerufen wird, hätte ich sie Umgetauscht.
  6. Diese Plastikzapfen sind bei meiner 900 auch zu Hauf verwendet worden. Gebe dieser Konstruktion keine lange Haltbarkeit. Die Qualität wird bei Triumph immer schlimmer. Muss ich leider sagen, sind alles nur noch Plastikbomber. Alles was man anfasst knarzt und knistert. Mit der Zeit haben die Kunststoffteile auch Spiel durch Verzug. Meine Ecken bei der 900 stehen mittlerweile auch ab.
  7. Ja, den fahre ich noch. Würde ihn mir nicht wieder kaufen. Er ist besser als der Metzler aber irgendwie fühle ich mich nicht wohl, zumindestens was mein Fahrprofil angeht. Es ist bei Reifen immer schwierig eine Empfehlung auszusprechen, da das Empfinden und der Fahrstiel bei jedem unterschiedlich ist. Der sogenannte Popometer. Leider gibt es nicht so viel Auswahl für unser Tigerchen. Ich werde beim nächsten Reifen auf den Conti Trail Attack 3 oder den Pirelli Scorpion Trail 2 wechseln. Sollte die Wahl auf den Conti fallen, muss ich den leider Eintragen lassen, da der Vorderreifen 110 statt 100 ist.
  8. @Fowu96 Ich meine von User Fredis-Garage gelesen zu haben, dass man den 100/90 19 57H ohne Eintragung nehmen kann. Da die Tiger bei 193km/h abgeregelt ist, kommt man nicht auf die 210km/h, die dieser Reifen mit 57H könnte. Sicher kann es bei einer Kontrolle zu Diskussionen sorgen. Nicht jede Rennleitung hat alles im Kopf und machen einem wenn es schlecht läuft, den Tag kaputt.
  9. @OttiJMMC Verrate mir mal bitte wo du die Carbon Aufkleber um das Zündschloss gekauft hast. Gruß Andre
  10. Ich benutze keine Sprachsteuerung, kann dir deshalb darüber keine Info geben. Hab was bei N-Com gefunden, falls du sowas meinst. Was auch immer dahinter steckt. Telefongespräche via Bluetooth: Annehmen und Beenden eines Telefonats, Antwort durch Spracheingabe, Sprachsteuerung, Wahlwiederholung, switch intercom/phone automatic management
  11. Ich würde dir das B902R empfehlen. Ich habe das auch in zwei Helmen eingebaut. Soweit ich weiß sind die Unterschiede zum 601 gravierend. (auch der Preis, aber lohnt sich) Ich hoffe ich bekomme das noch alles so zusammen. Bitte vor Kauf bei n-com auf der Seite ggfs nachschauen. 1. Reichweite ist weit höher 2. Beim 601 keine automatische Abschaltung nach 1min nicht benutzung 3. Keine App Steuerung mit Handy möglich. Brauchen viele nicht, aber stell die ganzen Funktionen mal über die 3 Tasten ein, dann weiß man was ich meine. Das waren für mich die 3 wichtigsten Punkte das 902 zu nehmen.
  12. Glaube kaum das es funktionieren wird. Ich denke das auf der Fernlichtseite ein anderer Reflektor verbaut ist oder die LED anders positioniert ist. Finde ich auch nicht gut, aber man gewöhnt sich daran.
  13. Ich habe sie verbaut. Auf der Bremsseite sind sie nicht viel näher zum Griff gekommen. Deshalb habe ich sie ja eigentlich gekauft. Wenn es dir nur um Optik geht dann kannst du sie dir anschaffen. Sind gut verarbeitet und sehen wirklich gut aus. Siehe hier:
  14. Kann ich bestätigen. Gute Qualität und die kleben wie Teufel.
×
×
  • Create New...